Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Ancore789

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.257
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Alle erstellten Inhalte von Ancore789

  1. Hogwards Legacy wurde verschoben aber hat nun einen richtigen Releasetermin:
  2. Ich kaufe idR nur noch Digital, da ich zu bequem geworden bin Ich werde bis dahin garantiert günstiges Guthaben ergattern, aber davon abgesehen ist der festgesetzte Preis von Sony nun mal 79,99€ im Store.
  3. Ich freue mich auch drauf es noch mal durchzuspielen und werde es kurz nach Release womöglich schon kaufen aber der Preis ist wirklich ziemlich frech. Bei neuen Titeln wie God of War Ragnaròk nehme ich die 80€ mittlerweile mit tief Luft holen hin, aber bei das Last of Us Remake ist es wirklich nicht gerechtfertigt. Maximal 60€ würde ich als „fair“ betrachten, schließlich steckt schon viel arbeit dahinter aber nicht so viel, wie ein komplett neues Spiel zu entwickeln.
  4. Kannst du definitiv und die Community ist absolut bombe. Das Basisspiel allerdings zieht sich etwas und erst ab den Addons nimmt es richtig Fahrt auf. Aber grundsätzlich hat man damit immer Spaß und genug zu tun gibt es und durch den Dungeonfinder, wirst du auch immer Gruppen finden, weil die vom Level angepasst werden.
  5. Da muss ich dir zum Teil widersprechen. Klar gibt es manche die einen ähnlichen Style haben zb die Shotos aber grundsätzlich unterscheiden sie sich genug, dass man nicht das gleiche mit denen machen kann um Erfolg zu haben. Ansonsten gibt es generell wirklich reichlich Unterschiede und Alleinstellungsmerkmale, dass sich das schon rechtfertigt. Ich freue mich enorm auf Street Fighter 6 und wenn der geleakte Charakteroster tatsächlich zum Release komplett zur Verfügung steht, dann wird man ein solides Startpaket haben wo glaube jeder was findet. Ich finde das neue Design für Akuma absolut top und hoffe wirklich, dass er direkt zum Start verfügbar sein wird.
  6. Ich hoffe nach wie vor auf ein Comeback von Terminal und paar andere MW2 Maps, denn die waren meiner Meinung nach am besten.
  7. Aller Wahrscheinlichkeit ist es Tekken 8. Das kann man schon durch Kazuyas Zustand erkennen, dass es kein Remake von Teil 1 wird, denn dort hatte er weder das Devil Eye noch die Narbe vom Geschichtlichen Aspekt her. Ich bin auch sehr gespannt und hoffe wirklich, dass es nur für die Current Gen erscheinen wird neben dem PC, damit das Spiel auch wirklich einen Sprung nach vorne machen kann. Vermutlich wird man bei den Game Awards mehr erfahren.
  8. Ich kann auch nicht verstehen wie man als Entwickler, der nicht mal ansatzweise die Ressourcen geschweige die Lizenzen hat, auf die Idee kommt zu sagen: „Lass mal eine realistische Fußballsimulation machen, da gibt es eine Marktlücke“. Am Ende ist es halt noch immer Fußball und was will man da noch groß verändern? Man würde höchstwahrscheinlich mehr Erfolg haben, wenn sie ein richtig gutes FIFA Street ähnliches Spiel machen würden mit abgefahrenen bzw. coolen Ideen die sich nicht ganz zu ernst nehmen aber noch immer genug Tiefe besitzen, damit man es regelmäßig spielen kann. Das Ding hier sehe ich als absolut überflüssig.
  9. Well well well how the tables have turned Kann mich noch gut daran erinnern, wie sie SP Games komplett at akta legen wollten weil man mit Multiplayer Games ja alle Interessen (und den meisten Profit) der Gamer abdecken könnte und keiner mehr SP Games will. Freut mich wirklich, dass sie damit dermaßen auf die Nase gefallen sind und mit gelegentlichen Ausnahmen wie Star Wars Jedi gezeigt bekommen, dass solche Spiele zu einem guten Portfolio eben dazugehören. SP Games bieten nun mal was komplett andere als der nächste x beliebige Multiplayer Shooter oder sonstiges. Gegen Multiplayer Spiele an sich habe ich nichts und spiele selber regelmäßig welche aber man merkt halt deutlich, wer diese nur bezüglich des leichten Cahsgrabs entwickelt und wo noch wirklich Liebe und Vision hinter steckt mit einem ausgeklügelten Konzept. EA hatte nämlich nur noch Cashgrabs veröffentlicht und dessen Weltbild wurde dadurch nur noch schlechter, welches mit ihren letzten Battlefield Ableger die Krone aufgesetzt hatte. Ich freue mich sehr auf Jedi Survivor und noch mehr freue ich mich, dass sie Dead Space mit dem Remake wiederbeleben und hoffentlich diesmal in die richtige Richtung gehen, nachdem sie mit dem schlechtesten dritten Teil, die Reihe absacken lassen haben. Und hoffentlich kriegt Jedi Survivor das polishing welches es verdient, denn das merkte man dem ersten Teil definitiv an, dass dort noch Zeit gebraucht wurde für den Feinschliff.
  10. Vermutlich haben sie die Konterfunktion entfernt, weil es bei den Vorgängern mit Slow Downs in Verbindung stand. Da das Spiel aber Online Coop hat und höchstwahrscheinlich auch darauf ausgelegt ist, kann man den Slow Down für die Konter nicht mehr benutzen, ohne das gesamte Spiel für den anderen Mitspieler ebenfalls in Zeitlupe abspielen zu lassen. Im großen und ganzen vermute ich, dass es ein gutes Spiel wird aber an die geistlichen Vorgänger nicht herankommen wird. Coop allerdings stelle ich es mir richtig gut vor.
  11. Ich hätte stattdessen gerne wieder individuelle Designs. Aber mittlerweile befindet man sich sowieso kaum noch im Menü und wegen der geringen Ladezeiten sind auch Spiele fix gestartet. Daher würde mir keine Funktion außer einem Web Browser einfallen die ich vermisse. Ausser der Integration vom Discord Sprachchat, wie es demnächst bei der Xbox sein wird - das hätte ich auch gern auf der Ps5.
  12. Bin auch nach wie vor gespannt, was es letztendlich sein wird. Geschockt bin ich eher, dass das Spiel gute Fortschritte machen soll, denn von Ubisoft liest man aktuell nur das Gegenteil von ihren Projekten.
  13. Meinte jetzt eher so was in den letzten Jahren außer den Titeln erfolgreich war bzw in deren Augen als erfolgreich galt FF16 wird ein Brett und darauf freue ich mich wirklich, sogar mehr als auf das 7 Remake Part 2.
  14. Würde mir eher eine Capcom Übernahme von Sony wünschen aber bei denen läuft es seit Resident Evil 7 verdientermaßen so gut, dass sie gar nicht in Erwägung ziehen müssen, sich aufkaufen zu lassen. Square Enix hingegen hatte die letzten Jahre ein regelrechtes auf und ab. Bis auf das FF7 Remake und FF14 scheint bei denen nicht der große Knaller rauszukommen (kleinere Titel die ihre Nische finden mal ausgenommen). Auch das Forspoken mittlerweile zum dritten oder vierten mal verschoben wurde ist ebenfalls kein gutes Zeichen und irgendwie wurmt mich bei dem Spiel noch irgendwas um völlig überzeugt zu sein. Die nächsten großen Hits bei denen werden erst das Crisis Core Remake und die anderen beiden final fantasys. Leider scheint es mit anderen Marken nicht so gut zu laufen, was aber auch daran liegt, dass Square Enix auf Krampf versucht mit Live Service Games sich eine goldene Nase zu verdienen wo es überhaupt nicht passt, sieht Babylons Fall.
  15. Für mich ist das auch aktuell nichts was ich in Betracht ziehe. Viel zu oft werden Unsummen für etwas banales verlangt in dem Bereich und weil es Leute gibt, die bereit sind diese zu bezahlen, nur um es noch teurer zu verkaufen, wird der Kreis der Interessenten immer kleiner „ausgewählter“. Ich sehe da aktuell noch viel zu viele Möglichkeiten, die Leute einfach abzuzocken, so wie es mittlerweile mit Mikrotransaktionen gemacht wird. Dessen Name „Mikro“ heutzutage eigentlich gestrichen werden kann, wenn die Preise teilweise höher ausfallen als so manches Spiel.
  16. Geht mir genauso. Freue mich enorm auf das Spiel aber leider wird wieder ein First Party Spiel die Leistung der Ps5 nicht optimal ausnutzen, weil es auch noch für PS4 erscheinen wird. Ich hoffe wirklich, dass God of War Ragnaròk das letzte Spiel sein wird, welches als Triple A First Party für beide Generationen erscheint und fortan nur noch die Ps5 bedient wird. Third Partys mal ausgeschlossen mit ihren Fifas oder wie auch immer.
  17. Bin auch sehr interessiert, nur schade, dass kein genaues Releasedatum genannt wird.
  18. Geht nicht nur dir so.. Vor allem bei God of War Ragnaròk kann ich absolut nicht verstehen, warum man da so dermaßen die Funkstille hält. Das Spiel soll dieses Jahr erscheinen und wurde schon verschoben. Die 1.Hälfte des Jahres ist mittlerweile vorüber und bis auf den einen Trailer haben wir nach wie vor nichts. Entweder wird dort gerade so dermaßen mit der heissen Nadel gestrickt, weil sie eigentlich noch mehr Zeit brauchen und somit keine Ressourcen mehr parat haben um jetzt Material zu zeigen, oder Sony will alles in einem großen Showcase zeigen. So oder so, langsam sollten wirklich die Infos diesbezüglich kommen und wie so manch anderer, vermute ich einen Showcase im September, wo alles gezeigt wird. Abseits davon ist ja bekannt, dass Spiderman 2 nächstes Jahr erscheinen soll und Naughty Dog arbeitet ja noch neben dem Remake im September an dem Multiplayer Part von Teil 2 und ein bisher unangekündigtes Projekt. Aber abseits von den Thirds die bereits bekannte exklusive Spiele für die Ps5 bringen wie Forspoken und die beiden großen kommenden Final Fantasy Ableger, ist sonst wirklich nichts bekannt. Obwohl ab September jeden Monat geile Games kommen, fehlt mir irgendwie die Kommunikation von Sony selbst und der gewisse Hype aktuell.
  19. Viel Spaß wünsche ich dir Sobald mal was aufregendes passiert, wird das Forum bestimmt auch wieder schön lebendig sein
  20. Also ein ausgiebiges Gameplay Video war es leider nicht, eher ein Interview Hatte mich schon auf neues Gameplay gefreut aber dann wurde ich hier doch enttäuscht Dann sind die gezeigten Szenen noch dieselben aus dem SGF
  21. Das war dann wohl das Gran Toursimo Update, welches unter anderem als Hinweis für eine kommende Stafe of Play diente. Jetzt vermute ich die Pro Controller und God of War Ragnaròk News auch nur als einfachen Twitter Eintrag. Vllt zu God of War eine eigene State of Play.
  22. Ich vermute es wird mit dem Zusammenhang sein, dass die gamescom doch relativ kurzfristig wieder zur normalen Form zurückgekehrt ist und große Publisher schlichtweg nicht genügend Zeit hatten was zu planen oder einfach alles Pulver bei den digitalen Events verschossen haben. Meine Vermutung ist daher, wenn die ganzen Krisen sich mal beruhigt haben, dass nächstes Jahr eine gewohnte gamescom mit großen Publishern wieder am Start sein wird.
  23. Es sah von Anfang an großartig aus, nur hoffe ich wirklich, dass es auch veröffentlicht wird und nicht ein reiner Grafikblender wie unzählige andere, die viele Jahre in Entwicklung sind und dann nie erscheinen. Man denke nur an Lost Soul Aside oder wie das heißt.
  24. Ja die RE Engine ist die, die seit Resident Evil 7 in nahezu allen ihren Spielen genutzt wird. Devil May Cry 5, Monster Hunter Rise, Street Fighter 6, Resident Evil 7-8, Resident Evil 2-4 Remake, Exoprimal und Pragmata, zu dem man noch nichts weiß. Die Engine ist absolut Top und verspricht ein absolut gut aussehendes Dragons Dogma 2, welches Spielerisch durch die Engine auch nicht eingeschränkt wird. Also nicht nur gut aussehen, sondern auch was dahinter
  25. Da das Summer Game Fest sich dem ende neigt, würde ich gerne zu den gestrigen Events was schreiben Dragons Dogma 2 war und ist mein Highlight der gesamten Summer Game Fest Thematik. Klar sind es im leak aber es ist nun mal was anderes, wenn es offiziell angekündigt wird. Ich war absolut erfreut als ich es live geschaut und erfahren habe! Selbst wenn es noch keine weiteren Infos dazu gibt, bin ich schon damit zufrieden und vor allen zuversichtlich, dass Capcom damit was ganz besonderes abliefern wird, schließlich haben sie seit Resident Evil 7 konstant Top Qualität abgeliefert bis auf den Resident Evil 3 Remake Ausrutscher, was man damit entschuldigen kann, dass es nicht vom Haupt Entwicklungsteam gemacht wurde. Die RE Engine ist das beste was Capcom hervorgebracht hat, schließlich scheinen sie damit alles machen zu können und sind damit bestens vertraut. 2023 hat Capcom schon 4 Spiele am Start, daher würde ich nicht mal traurig sein, dass Dragons Dogma 2 noch mindestens 2 Jahre auf sich warten lassen wird. Zum Final Fantasy Event kann ich nur sagen, dass ich mich auf das Crisis Core Remaster freue und noch mehr auf das 7 Remake Part 2 gespannt bin, da es zum Glück nur noch für Ps5 erscheint und somit technisch sich nicht mehr groß limitieren brauch und wir nächstes Jahr gleich zwei große Final Fantasy Hauptableger mit FF16 bekommen werden. Generell scheint 2023 ein richtig gutes Spielejahr zu werden, selbst Nintendo scheint mit Breath of The Wild 2 endlich mal was gutes/großes am Start zu haben was ein Must Have sein wird.
×
×
  • Neu erstellen...