Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

BurningInside

Members
  • Gesamte Inhalte

    126
  • Benutzer seit

Über BurningInside

  • Rang
    Anfänger

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, das wäre schön, wenn diese Frage beantwortet werden könnte. Als Trost bleibt vielleicht nur, dass es außer den Bots wohl uns allen so geht. 🙃😉
  2. Wow. 1a, dass ich was gewonnen habe. Und dann auch noch das Game, auf das ich insgeheim gehofft hatte. 😎 Allen, die dieses Mal nicht bei den Gewinnern dabei waren, wünsche ich dafür Glück bei kommenden Gewinnspielen und den sechs anderen Gewinnern mindestens genau so viel Spaß beim Zocken mit den Gewinnen wie ich es haben werde. Ich freue mich so. 😀
  3. Am Geschlecht liegt es nicht, aber ich würde ungern einen Charakter wählen können. Bei GTA V hatte man ja genau genommen auch keine Wahl und das war für die Story auch gut. Beispielsweise Trevor, den wollte ich am Anfang überhaupt nicht spielen und wie sehr hat es später Spaß gemacht, mit ihm so viel Unsinn zu machen. Alleine die Aufwachsequenzen. Köstlich. Und wie viel schlechter eine Story durch einen wählbaren Charakter (inkl. Geschlecht) im Verhältnis sein kann, konnte man meines Erachtens sehr gut an Saints Row 3 sehen. Das Game hat andere Qualitäten, aber die Stor
  4. Also hoffen wir mal, dass der neue Teil die PS5 nicht in einen Düsenjet verwandelt. Für die PS4 sehe ich aber schwarz. Meine PS4 Amateur war so laut, das grenzte fast an Unspielbarkeit. 😪 Wird beim neuen Teil, wenn er denn noch auf der PS4 erscheint, sicher nicht besser.
  5. Ich bin wohl etwas voreingenommen, da ich alle sechs Teile gezockt habe und mich jeder Teil auf seine Art unterhalten hat. Da war sogar Killzone auf der PSP dabei inkl. des kostenlosen DLCs, den man sich zu dem Zeitpunkt, da ich es spielte, nur auf abenteuerlichem Wege organisieren konnte. Also ich würde daher gerne wieder einen neuen Killzone-Teil auf der PS5 sehen. Bitte aber wieder mit mehr Tempo im Vergleich zu Shadow Fall.
  6. Ist ein wichtiger Punkt. Es gibt leider viel zu wenig passgenaue Angebote für Gamer, die in eine solche Sucht gefallen sind. Da sollte es auch mehr Angebote geben. Aber der Gesetzgeber handelt meiner Ansicht auch zu nachlässig. Ingamekäufe sollten mit viel größeren Hürden versehen werden (z.B. Begrenzung auf eine bestimmte Summe pro Account/Monat oder so. Vorschläge sind willkommen).
  7. Ich freue mich, dass auf Konsolen mit 2% das f2p-Abzockmodell eher als erfolglos angesehen werden kann, auch wenn 1,8 Mrd. US-$ an sich 'ne Menge Geld ist. Hoffentlich bleiben wir weiterhin weitestgehend von f2p auf Konsolen verschont. Um die wenigen Vertreter wie Warframe oder Defiance kann man ja 'nen Bogen machen. Leider geht aus den obigen Daten aber nicht hervor, wie viel die Premiumtitel mit DLCs und Mikrotransaktionen digital verdient haben (die Daten beinhalten nämlich bestimmt auch den digitalen Kaufpreis für das Basisspiel). DLCs und
  8. Solange noch jede verfügbare Konsole verkauft wird, sind die Zahlen eher nebensächlich. Und wenn, dann sollten es offizielle sein und nicht ausgerechnet die gewürfelten von VGChartz.
  9. Da die Pro ja relativ preisstabil war ist der Produktionsstopp kein Wunder. Die Preisdifferenz zur PS5 ist einfach zu niedrig. Die PS4 Amateur als günstige Einstiegskonsole beizubehalten ergibt jedoch Sinn und mehr Produktionskapazität für die PS5 zu schaffen allemal.
  10. Schade, dass man derzeit ja nichts im Laden abholen kann und daher noch Porto hinzukommt. Dabei ist Gaming aus meiner Sicht extrem systemrelevant. 😀 Doom Eternal ist jedenfalls ein echtes Schnäppchen und auch sehr spaßig, wenn man schnelle schnörkellose Balleraction aus der Egoperspektive mag.
  11. Mache das auch so wie @Prodigy. Der reine Zahlenwert sagt doch nichts aus. Testberichte, Videos, eventuell noch Awards und meinethalben ganz am Schluss noch eine Metacriticzahl. Probezocken beim Kumpel kann auch helfen. In meinem Fall war das so z.B. letztes Jahr Doom Eternal. 😀 Hatte ich so gar nicht auf dem Radar trotz Testberichten, Videos, etc...
  12. Wer was mit der japanischen Sprachausgabe oder dem echten s/w-Modus anfangen kann, sieht das vielleicht anders. 😀 Außerdem hat es keine größeren Bugs (auch wenn es schade ist, dass man das heutzutage schon feiern muss). Also, dass es sehr weit oben ist, ist sicher kein Zufall, vielleicht liegt es eventuell aber nur an der Konkurrenz. Und erstes ist es ja nun auch nicht geworden 😈
  13. Ja, finde die Platzierung von Cyberpunk 2077 auch zu hoch, denn auf einer Playstationseite sollte die Konsolenversion bewertet werden und die ist auf den Basisversionen der Konsolen leider sehr verbuggt. Auch wenn es schade um das Game ist.
×
×
  • Neu erstellen...