Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

WWE 2K22 - Erste Infos zu den grundlegenden Neuerungen, die der Teil mit sich bringen soll


Empfohlene Beiträge

172708331_11413498996n9kpp.jpg

Die Verantwortlichen von 2K Games haben mit WWE 2K22 nach einem Jahr Pause den neuesten Teil der Wrestling-Reihe angekündigt. Dieser soll im März 2022 für noch nicht weiter benannte Plattformen erscheinen.

 

Nun gaben die Entwickler aber die ersten Details bekannt, die sich grundlegend ändern sollen. Dazu zählt unter anderem eine neu designte Engine sowie atemberaubende Grafik, heißt es. Alle Neuerungen könnt ihr folgendem Bild entnehmen:

 

258538352_12819455922myjpr.jpg

 

Ab Januar 2022 sollen dann alle Details bekannt gegeben werden. Wir sind gespannt, was aus der WWE-Reihe wird, nachdem diese zuletzt eher mit schlechten Bewertungen konfrontiert wurde. Was meint ihr?

 

 

WWE 2K22
2K Games
2K
Link zu diesem Kommentar
vor 12 Minuten schrieb monthy19:

Die WWE endlich dahin managen, dass sie wieder cool ist. Hoffe, dass sie es nicht wieder verkacken. 

 

Ich hoffe, dass demnächst ein brauchbares AEW-Spiel herauskommt. Die Show ist derzeit eh tausend mal besser als Vinnies Schleuderprogramm. 

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Minuten schrieb HakunaTraumata:

schon wieder 9 Wrestler entlassen😓

 

Wer nun schon wieder? Irgendwie entlassen sie due ganzen Wrestler, die brauchbar waren und mal für Abwechslung gesorgt haben, wenn sie denn ran durften. Hauptsache der langweilige Reigns mach seinen ultimativen und absolut überragenden, spektakulären Superman-Punch. Ich kotze... :D 

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Minuten schrieb Philipp Schürmann:

 

Wer nun schon wieder? Irgendwie entlassen sie due ganzen Wrestler, die brauchbar waren und mal für Abwechslung gesorgt haben, wenn sie denn ran durften. Hauptsache der langweilige Reigns mach seinen ultimativen und absolut überragenden, spektakulären Superman-Punch. Ich kotze... :D 

John Morrison

Hit Row: Isaiah „Swerve“ Scott, Ashante „Thee“ Adonis & Top Dolla

Teagen Nox

Drake Maverick

Shane Thorne

Jaxson Ryker

 

Ein paar sind noch dabei die ich gut finde, aber das Produkt ist einfach tot daher würde mich das Spiel nicht wirklich interessieren 

Link zu diesem Kommentar

Einen Tag bringen 2k nen Trailer, am Nächsten entlässt die wwe leute...was für ein Sauhaufen.
Sind jetzt 82 dieses jahr, wird 2k nicht schmecken wenn die schon wieder leute rausnehmen müssen.


Der Trailer zeigte mehr als erwartet, ich dachte echt nicht das man so viel zeigt wenn man auf Januar hinplant.

Sieht auf alle fälle alles etwas positiver aus als noch wwe2k20, aber der 2k20 trailer sah ja auch ok aus.


Grafisch auf alle fälle sehr aufpoliert, gerade die kenner werden da auf einen Edge blicken und gott danken.XD
Für alle die nicht wissen, gebt mal in die Google bildersuche Edge 2k19 ein und dann schaut euch an wie der Wrestler Edge wirklich aussieht. XD XD XD

Ansonsten ist da nicht viel, gameplay ist für mich sehr wichtig da ich an den letzten 5-6 wwe wrestling spielen wenig spaß in sachen gameplay hatte.
Da brauch ich 5 minuten ungestörtes material.
Das Dodging gefällt mir aber jetzt schon nicht, wie der da wie so ein boxer unter dem schlag abtaucht, sieht blöd aus...aber warten wir mal ab.

Ja die ganzen modi sind da und sehen auf den erste blick ok aus...aber das reicht mir momentan noch nicht.
Nach 2k20 und dem Momentanen marketing usw, ist das noch kein vollpreis spiel für mich.

Ich hoffe ja wir kriegen dieses jahr noch etwas material zum AEW spiel, darauf bin ich richtig hungrig.

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb HakunaTraumata:

John Morrison

Hit Row: Isaiah „Swerve“ Scott, Ashante „Thee“ Adonis & Top Dolla

Teagen Nox

Drake Maverick

Shane Thorne

Jaxson Ryker

 

Ein paar sind noch dabei die ich gut finde, aber das Produkt ist einfach tot daher würde mich das Spiel nicht wirklich interessieren 

 

Um John Morrison haben die doch erst so gekämpft. Naja, das Produkt WWE hat auch nur noch eine Chance und die ist erst gegeben, wenn dieser bekloppte Vinny endlich weg ist und sich komplett raus hält. Aber wahrscheinlich hat er bis dahin schon zu viel zerstört. 

 

Zum Trailer, ja, der sieht schon mal gut aus und ich hab auch Bock auf ein gutes Wrestling-Spiel. Ausgeschlossen ist es also nicht, dass ich es mir nicht trotzdem hole.

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb monthy19:

Naja.

Wenn die Leute nicht liefern...

Ist dann halt so Business.

Haben sich bestimmt mehr erwartet von denen. Außerdem kommt doch genug nach.

 

Naja, was heißt nicht liefern...aktuell war zum Beispiel Hit Row eine Gruppe die unglaublich feuer hatte bei NXT.
Tegan Nox war zusammen mit Shotzi auf einer guten Siegstrecke bevor man aus dem nichts das fallen gelassen hat und das Team aufgelöst hat.
In diesen 82 leuten dieses jahr, findest du ein dutzend die momentum hatten, abgeliefert haben.

Ding ist halt ganz einfach das Vince McMahon wie so ein Kind ist das ein spielzeug sieht und will, es dann nach 5 minuten wegwirft.
Die Kreativabteilung ignoriert die leute dann weil er ja wieder ein anderes spielzeug hat, und man entlässt die leute.
Dann heißt es "naja, haben halt nicht abgeliefert".

Keith Lee auch so ein beispiel...top kerl in NXT, die fans standen hinter ihm usw.
Was macht man? Holt ihn zu Raw, nimmt ihm alles was ihn ausmachte...ließ ihn als "bearcat" auftreten ohne den Leuten zu erklären wieso er dieses gimmick hatte usw...und entlässt ihn dann weil er nicht ankommt bei den leuten.
Und dann heißt es das er schuld war, das seine Einstellung die falsche war usw.

Ja wie willst du da abliefern wenn du in eine enge box geworfen wirst? Das geht einfach nicht.

Link zu diesem Kommentar
Am 19.11.2021 um 08:21 schrieb Philipp Schürmann:

 

Ich hoffe, dass demnächst ein brauchbares AEW-Spiel herauskommt. Die Show ist derzeit eh tausend mal besser als Vinnies Schleuderprogramm. 

Ein Spiel soll ja in Entwicklung sein .

 

Erinnert mich an WCW Revenge auf dem N64.Eins der besten Wrestling Games damals :)

Ja grafisch eher im Comic Sektor und noch in einer wirklich frühen Fassung, aber man darf ja hoffen.

 

 

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 21 Minuten schrieb DieLordschaft:

Ein Spiel soll ja in Entwicklung sein .

 

Erinnert mich an WCW Revenge auf dem N64.Eins der besten Wrestling Games damals :)

Ja grafisch eher im Comic Sektor und noch in einer wirklich frühen Fassung, aber man darf ja hoffen.

 

 

 

 

 

 

 

Ohje, das hab ich noch gar nicht gesehen gehabt. Danke. Aber mein Gott, sehen die Bewegungen schrecklich aus. Schade ey. Das wird wohl nix gescheites. :( 

Link zu diesem Kommentar

Das AEW Spiel soll sich an wwf no mercy bewegen auf n64 das bis dahin wohl das beste Wrestling Spiel war.

Ich würde da noch nicht viel geben auf die Videos, das was gezeigt wurde ist nicht mal Alpha Material.

Das Spiel hat noch nicht mal einen Termin aber selbst mir 2022 rechnet man damit nicht 

Link zu diesem Kommentar

Man peilt vorsichtig spät 2022 an, aber sie wollen das AEW Spiel nicht hetzen. 

Man orientiert sich vom Stil her an ein paar der besten wrestling Spiele und geht deshalb mehr arcadig an das alles ran. 

Und mit Yukes als Entwickler, weiß man das die durchaus was drauf haben. 

 

Aber momentan ist alles noch in einem sehr frühen Stadium wo feinschliff noch gar nicht auf dem Plan steht was animationen usw angeht. 

 

Mir gefällt das gesehene zum AEW Spiel schon sehr, bin auf das Spiel schon richtig hungrig. 

Link zu diesem Kommentar
Am 19.11.2021 um 08:21 schrieb Philipp Schürmann:

 

Ich hoffe, dass demnächst ein brauchbares AEW-Spiel herauskommt. Die Show ist derzeit eh tausend mal besser als Vinnies Schleuderprogramm. 

Bin eigentlich nur noch wenn bei WWE wegen Jeff Hardy, aber den verkümmern die ja mittlerweile auch nur noch. Ist wirklich nicht mehr das was es mal war.

Link zu diesem Kommentar

Verkaufen wird es sich eh wieder.

Egal was da mit den Leuten gemacht wird oder nicht.

Wenn WM nächstes Jahr ist, steigen auch direkt wieder die Abo Zahlen und die Verkäufe von WWE2K steigen ebenfalls.

Die WWE vermarktet sich schon recht gut.

 

Ob das AEW Spiel da in Konkurrenz gehen kann? Wohl eher nicht. Auch wenn eine gewisse Fan Base da ist.

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb monthy19:

Verkaufen wird es sich eh wieder.

Egal was da mit den Leuten gemacht wird oder nicht.

Wenn WM nächstes Jahr ist, steigen auch direkt wieder die Abo Zahlen und die Verkäufe von WWE2K steigen ebenfalls.

Die WWE vermarktet sich schon recht gut.

 

Ob das AEW Spiel da in Konkurrenz gehen kann? Wohl eher nicht. Auch wenn eine gewisse Fan Base da ist.

Naja ich sehe das ein bisschen anders.

Man merkt schon wie extrem die Ratings von RAW und SmackDown sinken und das nicht wenig.

Die WWE ist halt nur noch Entertainment und kein Wrestling. Das Modell ist halt wenn sie Zuschauer brauchen holen sie Goldberg, Lesnar und Cena zurück oder fragen The Rock an, aber sehr viele Leute wollen das überhaupt nicht mehr das man einfach irgendwelche alten Leute zurückholt.

Natürlich ist es für den Augenblick dann ne feine Sache, aber jeder weiß das ist einmalig und der triste wwe Alltag geht weiter.

 

Natürlich bleibt Wrestlemania das Maß aller Dinge, aber auch nur weil es der einzige Event der WWE ist wo es dann mal im Wrestling geht.

Dazu kommt noch das 2k extrem verkackt hat bei der Community und die sich das zweimal überlegen ob sie das Spiel kaufen.

Und AEW will und brauch gar nicht in Konkurrenz gehen weil sie es nicht nötig haben und gar nicht gucken was die WWE macht, dazu haben sie genug eigenes Geld, und auch schon jetzt viel besseres Wrestling und Wrestler in ihren Reihen 

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb HakunaTraumata:

Naja ich sehe das ein bisschen anders.

Man merkt schon wie extrem die Ratings von RAW und SmackDown sinken und das nicht wenig.

Die WWE ist halt nur noch Entertainment und kein Wrestling. Das Modell ist halt wenn sie Zuschauer brauchen holen sie Goldberg, Lesnar und Cena zurück oder fragen The Rock an, aber sehr viele Leute wollen das überhaupt nicht mehr das man einfach irgendwelche alten Leute zurückholt.

Natürlich ist es für den Augenblick dann ne feine Sache, aber jeder weiß das ist einmalig und der triste wwe Alltag geht weiter.

 

Natürlich bleibt Wrestlemania das Maß aller Dinge, aber auch nur weil es der einzige Event der WWE ist wo es dann mal im Wrestling geht.

Dazu kommt noch das 2k extrem verkackt hat bei der Community und die sich das zweimal überlegen ob sie das Spiel kaufen.

Und AEW will und brauch gar nicht in Konkurrenz gehen weil sie es nicht nötig haben und gar nicht gucken was die WWE macht, dazu haben sie genug eigenes Geld, und auch schon jetzt viel besseres Wrestling und Wrestler in ihren Reihen 

Ich wüsste spontan nicht einmal wo ich AEW schauen kann :D
Die Marke WWE ist halt immer noch groß.
Das die Werte runter gehen hat, denke ich, auch mit der Zeit zu tun.

Die Konkurrenz an alternativen Medien ist immens.

Und WWE ja auch eigentlich nur noch ein Internetprodukt.

Ja, PPV gibt es immer noch, aber sonst eher weniger als früher.

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Minuten schrieb monthy19:

Ich wüsste spontan nicht einmal wo ich AEW schauen kann :D
Die Marke WWE ist halt immer noch groß.
Das die Werte runter gehen hat, denke ich, auch mit der Zeit zu tun.

Die Konkurrenz an alternativen Medien ist immens.

Und WWE ja auch eigentlich nur noch ein Internetprodukt.

Ja, PPV gibt es immer noch, aber sonst eher weniger als früher.

AEW kannst du auf TNT Serie gucken und die Großveranstaltung kannst du auch bei Sky Select gucken wo sie die WWE abgelöst haben. Dazu haben sie einen YouTube Kanal wo du 3-4 Tage später die Show auch sehen kannst.

 

Natürlich ist die Marke groß aber mit Wrestling hat das nur noch sehr wenig zu tun.

Die Fans merken halt die sie nicht erhört werden und Vinnie weiterhin sein Ding durchzieht. Eine 3std raw Veranstaltung wo Matches 1-2 min gehen und das dauerhaft….

Hab heute den Bericht zu Survivor Series (war letzte Nacht) gelesen und die Kommentare wow wird auch schon wieder heftig zerrissen das Event.

 

Und WWE hat immer noch mindestens 1 ppv im Monat was immer noch zu viel ist.

Teilweise ein ppv zwei Wochen nach dem letzten.

Ich will ja die WWE nicht schlecht reden weil ich alles gesehen habe vom Monday Night War bis eben 2019/20 aber irgendwann ist genug 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb monthy19:

Ich wüsste spontan nicht einmal wo ich AEW schauen kann :D
Die Marke WWE ist halt immer noch groß.
Das die Werte runter gehen hat, denke ich, auch mit der Zeit zu tun.

Die Konkurrenz an alternativen Medien ist immens.

Und WWE ja auch eigentlich nur noch ein Internetprodukt.

Ja, PPV gibt es immer noch, aber sonst eher weniger als früher.

AEW geht wie @HakunaTraumataund @Philipp Schürmannschon angesprochen haben.
Du kannst auch AEW Dark und AEW Dark Elevation auf dem Offiziellen AEW Kanal schauen.

Yup, WWE macht immer noch regelmäßig Rekordgewinne, wobei ich halt glaube das der reine Markenname der grund ist und Fantreue...nicht qualität.
Wobei das halt subjektiv ist, zumal wir in einer zeit leben wo leute auch Trash TV als gute unterhaltung sehen.
Insofern sehe ich schon das ein casual fan durchaus spaß am wwe produkt hat.

Konkurrenz ist riesig, AEW ist als einziger auf dem WWE level...aber was heutzutage an Wrestling verfügbar ist, als wrestling fan ein traum.
Was es alleine auf Fite.TV gibt...teilweise sogar kostenlos, erschlägt einen durchaus wenn man in der Materie nicht drin ist.

Die WWE ist in meinen Augen recht leer, title zählen nicht, siege/niederlagen sind wertlos, charaktere und geschichten sind nur für highlight videos gemacht.
Gestrige Survivor Series ist da auch so ein beispiel...ging darum welcher Brand "besser" ist, interessiert aber niemanden weil das ganze jahr über es niemals ne rolle spielt ob Smackdown oder Raw besser ist...der Draft der noch nicht lange her ist, tut sein übriges.

Da werden titel munter getauscht, blut/schweiß und schmerz die da reingesteck werden...zählen nichts.
Man will den leuten weiß machen es zählt wo man ist, aber es tut es nicht.

PPVs gibts noch genug...problem ist leider das diese halt sehr selten wert haben.
Fehden werden dort selten wirklich beendet, man nutzt matcharten nicht aus grund sondern nur weil man den PPV danach benennt usw.

Man hat halt die Magie des Wrestlings sehr runtergewirtschaftet mit der WWE wie ich finde.
Deswegen ist es schwer leute zum Wresting zu bringen, weil viele den Klamauk der WWE nur kennen und nicht das was du sonst bringen kannst.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...