Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

A Plague Tale: Requiem - Neuer Gameplay-Trailer & Entwickler sprechen über die Fortsetzung


Empfohlene Beiträge

atwkq4.jpg

Die Entwickler vom Asobo Studio und der Publisher Focus Home Entertainment haben mit A Plague Tale: Requiem die Fortsetzung zum von der Kritik gefeierten Action-Adventure in Entwicklung. Diese soll im Jahr 2022 für unter anderem PlayStation 5 erscheinen.

 

Und im Rahmen der Show "Tribeca Games Spotlight 2022" gab es eine Präsentation, in dem die Entwickler ausgiebig über das Sequel sprechen. Weiterhin gab es auf dem "Xbox & Bethesda Games Showcase 2022" einen neuen Gameplay-Trailer mit dem Untertitel "End of Innocence". Dazu heißt es:

 

Zitat

Begeben Sie sich auf eine herzzerreißende Reise in eine brutale, atemberaubende Welt und rette die, die du liebst - in einem verzweifelten Kampf ums Überleben. Schlagen Sie aus den Schatten zu oder entfesseln Sie die Hölle mit einer Vielzahl von Waffen, Werkzeugen und überirdischen Kräften.

 

Anschauen könnt ihr euch beide Videos nun hier:

 

 

 

Freut ihr euch schon auf das Sequel?

A Plague Tale: Requiem Packshot
A Plague Tale: Requiem
Focus Entertainment
Asobo Studio
2022-10-18
Link zu diesem Kommentar

Der Trailer macht direkt Lust auf mehr! Teil 1 war absolut genial und es sieht stark danach aus, dass die Entwickler daran anknüpfen konnten. Amicia scheint nun auch mehr zu können, was das stealthen einfacher macht. Das war auch das, was ich mir am ehesten gewünscht hätte. Und die Grafik hat auch noch einen guten Sprung gemacht, sehr schön. Ich freu mich drauf! :thumbup:

Link zu diesem Kommentar
vor 29 Minuten schrieb RorOnoa_ZorO:

Ein Release wäre mal nicht schlecht 😅


Wundert mich auch ein wenig, dass man noch kein Datum weiß. Denke mal, in den nächsten Wochen werden wir es zu wissen bekommen. Ist ja ohnehin ein Herbst/Winter-Spiel von der Atmosphäre her.

Hoffentlich ist Hugo in dem Teil auch weniger nervig als im ersten. ^^

Link zu diesem Kommentar

Day One im Gamepass.

Und wird auch Day One gespielt. 

Zum Ende hinaus hat mich das Spiel zwar auch genervt, Bosskampf und so. Aber über das ganze Spiel gesehen war Teil 1 echt top.

So wie es aussieht hat man auch mehr Möglichkeiten als bei Teil 1. Sodas eventuell mehr Abwechslung drin ist.

Ich freue mich riesig. :)

Link zu diesem Kommentar
Am 13.6.2022 um 13:35 schrieb monthy19:

Day One im Gamepass.

Und wird auch Day One gespielt. 

Zum Ende hinaus hat mich das Spiel zwar auch genervt, Bosskampf und so. Aber über das ganze Spiel gesehen war Teil 1 echt top.

So wie es aussieht hat man auch mehr Möglichkeiten als bei Teil 1. Sodas eventuell mehr Abwechslung drin ist.

Ich freue mich riesig. :)

Da ich letztes Jahr den Vorgänger die PS5 Version gratis im PS Plus abgestaubt habe, werde ich diesmal den Sequel direkt im PSN Store vorbestellen. Hoffe auf guten Preis wie beim Vorgänger mit dessen regulären Preis von 39,99 €🙏

 

 

Link zu diesem Kommentar
Am 15.6.2022 um 20:20 schrieb Blaffi:

Da ich letztes Jahr den Vorgänger die PS5 Version gratis im PS Plus abgestaubt habe, werde ich diesmal den Sequel direkt im PSN Store vorbestellen. Hoffe auf guten Preis wie beim Vorgänger mit dessen regulären Preis von 39,99 €🙏

 

 

Ich hoffe, dass sie das Niveau des Vorgängers halten können.

Der war gewiss nicht perfekt, aber sehr unterhalötsam.

Leider erscheint es in meinem Urlaub. Wird also dauern bis ich es spielen kann :( 

Link zu diesem Kommentar
vor 37 Minuten schrieb monthy19:

Ich hoffe, dass sie das Niveau des Vorgängers halten können.

Der war gewiss nicht perfekt, aber sehr unterhalötsam.

Leider erscheint es in meinem Urlaub. Wird also dauern bis ich es spielen kann :( 

Hä? Erst am 23.06.2022 um 11:00 Uhr wird es bekannt gegeben wann sie es releasen werden, oder hast du mehr Infos? ?(

 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...