Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Hogwarts Legacy - Neuer Gameplay-Showcase zeigt Tour durch Hogwarts, Charakter-Editor & mehr


Empfohlene Beiträge

eeqhk0t.jpg

Mit Hogwarts Legacy haben die Entwickler von Avalanche Software und der Publisher Warner Bros. Games Interactive ein Abenteuer in Entwicklung, welches im Harry Potter-Universum spielt und am 10. Februar 2023 für unter anderem PlayStation 5 und PlayStation 4 erscheinen soll.

 

Und nun präsentieren uns die Verantwortlichen einen neuen Gameplay-Showcase, in welchem Game Director Alan Tew, Senior Environment Artist Boston Madsen, Community Manager Chandler Wood und Community-Gastgeber James „XpectoGO“ Whitehead einen Einblick gewähren. So seht ihr unter anderem eine kleine Tour durch das Schloss Hogwarts, es werden die Kämpfe gezeigt und es gibt Informationen zum Charakter-Editor. Das Ganze könnt ihr euch hier anschauen:

 

 

Über das Spiel:
 

Zitat

Werde der Schüler oder die Schülerin deiner Träume, erlebe den Alltag in Hogwarts und begib dich auf eine Reise durch die Zaubererwelt. Entdecke magische Tierwesen, braue Tränke und meistere die Zauberei, während du ein Geheimnis um uralte Magie aufdeckst.

 

Danach nehmen dich die kreativen Köpfe von Avalanche Software mit auf einen magischen Ausflug hinter die Kulissen und berichten, wie ihre Vision von Hogwarts als Open-World-Videospiel zum Leben erweckt wurde.

 

Dein Vermächtnis in Hogwarts nimmt jetzt seinen Anfang. Erlebe das Ungeschriebene.

 

Freut ihr euch schon auf Hogwarts Legacy?

Wie gefällt euch das gezeigte Material?

Hogwarts Legacy Packshot
Hogwarts Legacy
Warner Bros. Interactive Entertainment
Avalanche Software
2023-02-10
Link zu diesem Kommentar

Ich bin nicht so richtig überzeugt nach diesem Showcase.

Die Grafik ist OK. 

Zweckmäßig. Mehr aber auf jeden Fall nicht. Die Charaktere wirken wie Puppen.

Die Umgebung passend getroffen, aber grafisch eher so lala.

 

Aber, es wird ein Rollenspiel. Und ich denke, dass es dadurch an Stärke gewinnt. Es wird aber kein Überflieger.

Darauf lege ich mich fest.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb monthy19:

Ich bin nicht so richtig überzeugt nach diesem Showcase.

Die Grafik ist OK. 

Zweckmäßig. Mehr aber auf jeden Fall nicht. Die Charaktere wirken wie Puppen.

Die Umgebung passend getroffen, aber grafisch eher so lala.

 

Aber, es wird ein Rollenspiel. Und ich denke, dass es dadurch an Stärke gewinnt. Es wird aber kein Überflieger.

Darauf lege ich mich fest.

 

Haben wir das gleiche gesehen ? , Fernseher kaputt ?

Bei der gezeigten Grafik von zweckmäßig zu sprechen,  schiebe ich in die Kategorie " ich habe eigentlich immer was auszusetzen" 

Ebenso waren die Animationen von Gesicht und Protagonist für den Entwicklungsstand des Spiels hervorragend. 

Ich lege mich auch mal fest. Auf Grund der Popularität des Franchise steht uns ein relativ großer Erfolg ins bevor. 

 

Link zu diesem Kommentar

Die Animationen der Gesichter sind gut aber auch bei weitem nicht herausragend.

Ich gehe generell stark davon aus, dass wir mit vielen Limitierungen zu kämpfen haben mit Dingen die eleganter gelöst werden könnten aufgrund der Leistungsbremse Nintendo Switch, für welche das Spiel ebenfalls erscheinen wird.

Generell kriege ich schon Bauchschmerzen, wenn große und geile neue Games ebenfalls für die Last Gen erscheinen sollen und wenn diese AUCH noch für die Switch erscheinen sollen, dann weiß man, dass uns hier kein Technisch herausragendes Spiel erwarten wird.

Das sind immerhin mit Current, Last und Switch 8 verschieden Perfomante Plattformen für die entwickelt wird.

Da werden immer Abzüge gemacht aufgrund des schwächsten Glieds, welches nun mal die Switch ist.

 

Trotz allem gefällt mir was ich hier sehe und ich freue mich auf das Spiel. Mit Februar reiht es sich auch perfekt zwischen die großen Kracher im Januar und März ein und konkurriert nur mit Dead Island 2 im Februar.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Nightcrow:

 

Haben wir das gleiche gesehen ? , Fernseher kaputt ?

Bei der gezeigten Grafik von zweckmäßig zu sprechen,  schiebe ich in die Kategorie " ich habe eigentlich immer was auszusetzen" 

Ebenso waren die Animationen von Gesicht und Protagonist für den Entwicklungsstand des Spiels hervorragend. 

Ich lege mich auch mal fest. Auf Grund der Popularität des Franchise steht uns ein relativ großer Erfolg ins bevor. 

 

Habe das in 1080p Livestream gesehen.

Also wirklich überragend war da jetzt nichts. Mag sein das es am Videomaterial lag. Oder der Stream war scheiße, es hat mich nicht umgehauen.

Ich finde die Gesichter, gemessen am Standard, echt nicht gut. Überragend ist da TloU oder GoW.

Das ist hier etwas unter dem Niveau von A Plaque Tale Reqime. 

Meine Meinung. 

Und was die Details und Grafik an sich angeht, so schrieb ich ja, dass die Details stimmen. Aber die Grafik dennoch nicht überragend gut aussieht.

Aber, es handelt sich um ein Multi Spiel. 

Und, ich betrachte es eher nüchtern. Du eher aus der Sichte eines Fans. Nur weil es eine großes Franchise ist, heißt es noch lange nicht, dass es gut wird.

Warten wir ab. Hier ist zwischen 60 und 90 alles möglich. 

Tendenz würde ich sagen um 80 +/- 5 :)

Link zu diesem Kommentar
vor 47 Minuten schrieb Ancore789:

Das sind immerhin mit Current, Last und Switch 8 verschieden Perfomante Plattformen für die entwickelt wird.

Da werden immer Abzüge gemacht aufgrund des schwächsten Glieds, welches nun mal die Switch ist.

 

Das trifft es leider aufs Wort. Macht mich gleich wieder traurig und ein wenig wütend. :D 

Link zu diesem Kommentar
vor 22 Minuten schrieb monthy19:

Habe das in 1080p Livestream gesehen.

Also wirklich überragend war da jetzt nichts. Mag sein das es am Videomaterial lag. Oder der Stream war scheiße, es hat mich nicht umgehauen.

Ich finde die Gesichter, gemessen am Standard, echt nicht gut. Überragend ist da TloU oder GoW.

Das ist hier etwas unter dem Niveau von A Plaque Tale Reqime. 

Meine Meinung. 

Und was die Details und Grafik an sich angeht, so schrieb ich ja, dass die Details stimmen. Aber die Grafik dennoch nicht überragend gut aussieht.

Aber, es handelt sich um ein Multi Spiel. 

Und, ich betrachte es eher nüchtern. Du eher aus der Sichte eines Fans. Nur weil es eine großes Franchise ist, heißt es noch lange nicht, dass es gut wird.

Warten wir ab. Hier ist zwischen 60 und 90 alles möglich. 

Tendenz würde ich sagen um 80 +/- 5 :)

 

Die Gesichtsanimationen habe ich so auch nicht betitelte, bzw gemeint. Vielleicht falsch rüber gekommen. Da ist ein Ragnarök oder thlou wirklich weit vorraus. Was ich meinte war die Liebe zum Detail und die architektonische Umsetzung. Die grafische Umsetzung von Hogwarts fand ich schon extrem Klasse. 

Bin gar nicht der so große Fanboy des Franchise, aber gefallen haben mir fast alle Filme und Bücher. Wie Du sagst, warten wir mal ab, sein ich wirklich alles. Rechne aber mit einer höheren Wertung. 

Link zu diesem Kommentar
vor 30 Minuten schrieb Nightcrow:

 

Die Gesichtsanimationen habe ich so auch nicht betitelte, bzw gemeint. Vielleicht falsch rüber gekommen. Da ist ein Ragnarök oder thlou wirklich weit vorraus. Was ich meinte war die Liebe zum Detail und die architektonische Umsetzung. Die grafische Umsetzung von Hogwarts fand ich schon extrem Klasse. 

Bin gar nicht der so große Fanboy des Franchise, aber gefallen haben mir fast alle Filme und Bücher. Wie Du sagst, warten wir mal ab, sein ich wirklich alles. Rechne aber mit einer höheren Wertung. 

Geht mir nicht anders.

Die Details des Schlosses sind auf jeden Fall top.

Aber selbst bei einem 4K Video finde ich es alles andere als perfekt. Irgend wie wirkt das alles sehr grau... Aber ich muss es in Live sehen. Videos sind immer komprimiert. 

Ich liebe die Bücher und Filme auch. Bin jedes mal begeistert diese mit den Kids zu schauen.

 

Link zu diesem Kommentar

In SD sieht das Video verwaschen aus. Guckt es euch mind. in 1080HD an.
Grafik und Details vom Gebäude sehen wirklich gut aus. Schon beim erste Abschnitt zwischen 12:20-13:20 mit
den Pflanzen und Verzierungen dachte ich, wow. Texturen perfekt angepasst. Sogar bei den kleinen Dingen
wie Geschirr, Bücher. Da steckt viel arbeit drin.

 

Endlich mal keine generische automatisierte Open-World. Vom Aussehen her fühlt es sich an wie ein Spiel
früherer Zeiten; wo man sich noch Mühe gab und tatsächlich auch Freude daran hatte es so zu entwickeln.

 

Bei den vielen Fans verkauft sich das bestimmt auch sehr oft.

 

Ich selbst kann mit Harry Potter nichts anfangen. Sah jeden Film nur einmal.
Halte die Autorin und das HP-Universum für extrem überbewertet.
Eine kopierte 8:15 Geschichte wie 1000 andere zuvor. Keine Ahnung, warum das zu einem "Hype" wurde.
Da bieten andere Schreiber mehr. zb. die Geschichten von Astrid Lindgren.

 

Das Spiel kaufe ich aber trotzdem irgendwann. Selbst wenn das Gameplay nichts taugt werde ich
halt einfach nur wie in einer Wakling-Sim. herumlaufen und mir alles ansehen. Wie ein Museums Rundgang.

 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...