Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Gotham Knights - 13 Minuten Gameplay, kein Last-Gen-Release und mehr zum Action-Adventure


Empfohlene Beiträge

dsfgegjly.jpg

Mit Gotham Knights [Amazon - ab 74.99 €*] haben die Entwickler von Warner Bros. Games Montreal und der Publisher Warner Bros. Interactive ein Action-Adventure in Entwicklung, welches am 25. Oktober 2022 für unter anderem PlayStation 5 erscheint.

 

Und wie ihr im ersten Absatz nun bereits seht, wurden die Last-Gen-Versionen gestrichen. So wird es für zum Beispiel der PlayStation 4 keinen Ableger geben und man kann sich voll und ganz auf die Power der aktuellen Generationen konzentrieren.

 

Zudem kündigten die Verantwortlichen eine Collector's Edition im Wert von 299.99 Euro an. Diese kommt mit einen Augmented Reality-Pin zum Sammeln, originale Ledbook-Verpackung & einem 16-seitigem Mediabook, eine exklusive Karte von Gotham City, ein Diorama mit vier Charakterstatuen sowie ein Echtheitszertifikat daher und sieht wie folgt aus:

 

aa4bk31.jpg

 

Und zu guter Letzt könnt ihr euch nun noch auf 13 Minuten Gameplay freuen. Dazu heißt es:

 

Zitat

 

Die Straßen von Gotham stehen unter neuem Schutz.

 

In dieser ersten Enthüllung des offiziellen Gameplay von Nightwing und Red Hood erhaltet ihr einen deutlicheren Blick darauf, wie diese Knights versuchen, die Geheimnisse des Rats der Eulen aufzudecken und die verschiedenen Fraktionen aufzuhalten, die die Kontrolle über Gotham City erlangen wollen.

 

Werdet dank verschiedener Fähigkeiten, Kampfstile, Fortbewegungsmethoden und der Möglichkeiten an Teamarbeit zum Ritter der Nacht!

 

 

Anschauen könnt ihr euch das Ganze hier:

 

 

 

Über das Spiel:

 

Zitat

Batman ist tot. Eine neue, weitreichende kriminelle Unterwelt hat sich in den Straßen von Gotham City ausgebreitet. Es liegt nun an der Batman-Familie – Batgirl, Nightwing, Red Hood und Robin – Gotham zu beschützen und Hoffnung zu ihren Einwohnern, Disziplin zu ihren Polizisten und Furcht zu ihren Kriminellen zu bringen. Löse Rätsel, die die dunkelsten Kapitel der Geschichte der Stadt verbinden und besiege berüchtigte Schurken in epischen Konfrontationen.

Gotham Knights ist ein Open-World Action-Rollenspiel, das in der bis jetzt dynamischsten und interaktivsten Version von Gotham City stattfindet. Du kannst entweder allein oder mit einem anderen Helden zusammen die fünf verschiedenen Stadtteile von Gotham patrouillieren und kriminelle Aktivität beenden, wann immer du sie findest.

Dein Vermächtnis beginnt jetzt. Werde zum Ritter der Nacht.

 

Freut ihr euch schon auf Gotham Knights?

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.

Gotham Knights
Warner Bros. Interactive Entertainment
Warner Bros. Games
Link zu diesem Kommentar

Schaut echt gut aus, noch überhaupt nichts von dem Spiel gehört. Mal nicht Batman in der 100. Ausführung zu spielen finde ich auch OK. Nur die Straßen sind halt komplett leer. Ja Gotham und hohe Kriminalität... aber da ist ja nichts und niemand unterwegs, das wirkt dadurch sehr wie eine Kulisse 🤔

Link zu diesem Kommentar

Keine Ahnung was ich davon halten soll.

Ich finde die gezeigten Kämpfe irgend wie öde und viel zu lang.

Vor Allem sind das Standard Gegner... Die sollte man eigentlich so weg moschen können.

Hier brauchen die für nen Spot fast 10 Minuten. Irgend wie komisch.

Die Stadt aber ist durchaus gelungen. Aber die Assets hatten sie ja eh irgend wo noch rumliegen :D 

Link zu diesem Kommentar

Grundinteresse ist da, Batman geht bei mir immer. Mal sehen wie die ersten Berichte nach dem Release so sind.

 

Ein Kaufargument für mich ist auf jeden Fall der Koop-Aspekt. Habs jetzt nur mal kurz gegoogelt, aber scheinbar haben sie die Zeit sogar genutzt und den angekündigten 2-Spieler auf bis zu vier Spieler hochgeschraubt.

Später mal nachforschen, ob Koop für das gesamte Spiel gilt oder ob das nur in einem Teil implementiert ist. Komplette Story im Koop würde ich das Spiel wohl ziemlich zeitnahm mit einem Kumpel holen :thumbup:

Link zu diesem Kommentar

Neuer Trailer also, viele neue infos und die verschiedenen Editionen.

Ja mir gefällts weiter, bisschen mehr als zuvor...aber so der hype ist weiter nicht da.
Kommt in erster linie davon wenn du anfängst mit "batman ist tot"...entschuldige aber so sehr ich die Batfamilie liebe, Batman ist meine nummer 1.

Und da liegt auch das problem der sache, denn das drumherum um das spiel ist was mich davon abhält voll gehypte zu sein.
Die tatsache das nach 7 jahren, WBM auf diesem Perfekten Batman video spiel gerüst sitzt und dann "nur" 1 spiel bringt das auch noch Batman weglässt?
Dazu eben wie gesagt, "batman ist tot" als basis...völlig egal ob der erwartet twist später "bruce doch am leben" kommt..sind sachen die mich schon stören.

Zum spiel, ich find den comicy look ganz cool...geht weg von arkham und macht was eigenes...sehr nett.
Gameplay sieht besonders by nightwing spaßig aus, Jason sieht etwas steif aus auf den ersten blick.
 

Ich werde es mir holen, alleine schon weil es endlich mal die Batfamilie in den Fokus rückt...was immer toll ist, gerade wenn es dem mainstream entgegen geht...auch wenn es auf kosten von Bruce geht.
Aber es wird die standard edition, dazu bietet man mir das Falsche/zu wenig als das ich mir die Collectors edition hole.

Es wäre so geil gewesen hier die Court of Owls story, plus zusatz mit Batman als anführer und der Familie zur Rückendeckung zu haben, mit aufpoliertem Arkham Gameplay und neuen ideen.
So bleibt immer noch etwas gutes, aber nicht das von mir erhoffte perfekte...aber vielleicht kann mich das spiel später überzeugen wenn ich es in der konsole liegen habe.

Link zu diesem Kommentar
vor 15 Stunden schrieb ManiMan:

"batman ist tot"

...

auf kosten von Bruce geht

 

Aber nur weil Batman "tot" ist heißt ja nicht, dass es Bruce nicht mehr gibt. Auszeit, Elternzeit, Rente... würde mich nicht wundern, wenn man in dem Job auch mal ne Auszeit gebrauchen könnte 😉

Link zu diesem Kommentar
vor 27 Minuten schrieb joschi486:

 

Aber nur weil Batman "tot" ist heißt ja nicht, dass es Bruce nicht mehr gibt. Auszeit, Elternzeit, Rente... würde mich nicht wundern, wenn man in dem Job auch mal ne Auszeit gebrauchen könnte 😉

Oh ich gehe absolut von irgendeinem Twist aus der Bruce in irgendeiner weise am leben erhält...das erwarte ich absolut.
Die werden sich da ein Schlupfloch lassen für sequels usw.

Aber es ist für mich so nervig das wir gerade mehr im mainstream entweder oder kriegen.
Batwoman, Gotham Knights, Titans...batfamilie aber bei jedem muss Bruce entweder tot oder verschwunden sein.
Oder wir kriegen batman zeug ohne seine Familie.

Man hätte mit der Court of Owls story absolut Batman und die Familie einbeziehen können.
Wäre ne coole IP so gewesen, 4-5 spieler co-op bei dem einer Batman spielt und befehle usw geben kann...wäre so cool gewesen.

Wir müssten nicht entweder oder haben, und das ist eher was mich stört.
WB geht mit den DC IPs so schlecht um seit jahren.
Haben das Damian wayne Batman "beyond" spiel gecancelt, mehrere Superman spiele, arkham Origins hat bisher kein Remaster bekommen, flash, gotham by gaslight usw.
So viel gutes zeug und in 7 jahren seit Arkham Knight haben wir nichts bekommen außer Injustice 2.

 

Verstehe nicht wieso man gerade in der Gaming Industrie, so wenig mit Comic Buch charaktern macht.

Link zu diesem Kommentar

Tot, nicht tot, verschwunden: Leute, ihr denkt viel zu marvelisiert... Was DC nicht in den Kram passt, wird doch bei Filmen, Serien und Spielen einfach übersehen und anders weiter gemacht. Außerdem sind solche Kleinigkeiten ja in Zeiten des Multiversums echt kein wirkliches Thema mehr, oder? 

Link zu diesem Kommentar

Naja.

Es steht doch fest das es nicht das Arkham Universum ist.

Von daher ist es doch Wayne :D

Aber ja, mir fehlt auch ein richtig gutes Batman Spiel.

Das ist einfach viel zu wenig beachtet. Hat aber enorm viel Potential.

WB kann daraus was machen. Aber sie bekommen es einfach nicht auf die Kette.

Schade.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb joschi486:

 

Aber nur weil Batman "tot" ist heißt ja nicht, dass es Bruce nicht mehr gibt. Auszeit, Elternzeit, Rente... würde mich nicht wundern, wenn man in dem Job auch mal ne Auszeit gebrauchen könnte 😉

Im Film hatte Bruce seine Karriere als Batman aufgegeben,  aber in den comics starben beide.

Im Kampf gegen Darkseid hatte Batman seinen "Ehrenkodex" gebrochen und diesen mit einer Handfeuerwaffe erschossen. Im Sterben feuerte Darkseid einen letzten Omega-Strahl ab, welcher Batman mitsamt Bruce dahinraffte. Superman konnte nicht mehr tun als Bruce leblosen Körper dort wegzuholen. 

 

2T: ach was freu ich mich auf das Freeflow Kampfsystem, das wichtigste für mich ist, dass die dieses nicht verkacken, dann ist es mir auch egal, ob ich Robin, Nightwing oder jemand anderen spiele. ^^

Leider sagt der Trailer nur wenig darüber aus, weil es nie zu einem spannendem Kampf kommt, in der man mal eine 30er oder 40er Combo sieht... 

Link zu diesem Kommentar
vor 50 Minuten schrieb monthy19:

Naja.

Es steht doch fest das es nicht das Arkham Universum ist.

Von daher ist es doch Wayne :D

Aber ja, mir fehlt auch ein richtig gutes Batman Spiel.

Das ist einfach viel zu wenig beachtet. Hat aber enorm viel Potential.

WB kann daraus was machen. Aber sie bekommen es einfach nicht auf die Kette.

Schade.

Glaub so 100% wurde nicht gesagt das es nicht das Arkham Universum ist, aber ich bin da nicht sicher.
Für mich wirkt es auf alle fälle nicht wie dieses Universum, was ich auch gut finde.
So sehr ich es mag, das Arkham universum hat ein paar schnitzer gemacht die mir nicht so zusagen.

Find es da schon durchaus cool wenn die ihr eigenes Universum basteln ohne das es irgendwie passend gemacht werden muss, war ja leider so ein Problem das Arkham Origins hatte.
Die mussten da ein Prequel bauen das sie extrem eingeengt hatte weil es in dem Arkham Univserum sein musste.


Mich stört ja richtig das wir nach all den Jahren endlich ne verdammt gute basis bekommen haben mit Asylum, welche gerade einmal 4 spiele bekommen hat.
Du hast so ne gute basis für und nutzt es in gerade einmal 4 spielen...ist für mich unverständlich.
Origins ist ja auch so ein unterschätztes spiel, darauf zu bauen wäre doch ein leichtes gewesen.

Gut, als Batman fan sehe ich das wohl etwas extremer...denn mir wären ja Jährliche Batman Titel ala Assassins creed quasi das liebste.
 

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Minuten schrieb ManiMan:

Glaub so 100% wurde nicht gesagt das es nicht das Arkham Universum ist, aber ich bin da nicht sicher.
Für mich wirkt es auf alle fälle nicht wie dieses Universum, was ich auch gut finde.
So sehr ich es mag, das Arkham universum hat ein paar schnitzer gemacht die mir nicht so zusagen.

Find es da schon durchaus cool wenn die ihr eigenes Universum basteln ohne das es irgendwie passend gemacht werden muss, war ja leider so ein Problem das Arkham Origins hatte.
Die mussten da ein Prequel bauen das sie extrem eingeengt hatte weil es in dem Arkham Univserum sein musste.


Mich stört ja richtig das wir nach all den Jahren endlich ne verdammt gute basis bekommen haben mit Asylum, welche gerade einmal 4 spiele bekommen hat.
Du hast so ne gute basis für und nutzt es in gerade einmal 4 spielen...ist für mich unverständlich.
Origins ist ja auch so ein unterschätztes spiel, darauf zu bauen wäre doch ein leichtes gewesen.

Gut, als Batman fan sehe ich das wohl etwas extremer...denn mir wären ja Jährliche Batman Titel ala Assassins creed quasi das liebste.
 

Auf jeden Fall.

Wenn es danach geht würde ich auch bei 0 wieder anfangen.

Eine neue story in einem komplett anderen Universum.

Alles andere macht keinen Sinn. Aber da ist man ja bei Batman auch recht flexibel.

Höre momentan Batman auf Spotify. Kann man recht gut hören.

Court of Owls würde mir richtig gut gefallen. Da kann man so viel machen. 

Aber scheinbar fehlt denen die Kreativität.

 

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...