Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

PlayStation VR 2 - Neuer Trailer zeigt die revolutionären und immersiven Funktionen


Empfohlene Beiträge

aae3ker.jpg

Im nächsten Jahr wird es soweit sein und Sony veröffentlicht mit der PlayStation VR2 die nächste Virtual Reality-Brille, die dann in Zusammenhang mit der PlayStation 5 laufen wird.

 

Und ein neuer Trailer zeigt uns nun die revolutionären und immersiven Funktionen, die das neue Headset mit sich bringt. Dazu zählt unter anderem das haptische Feedback, Vibrationen am Kopf und vieles mehr. Anschauen könnt ihr euch das Ganze wie gewohnt hier:

 

 

Wie gefallen euch die Neuerungen am Headset?

Link zu diesem Kommentar

Das Eye-Tracking in Kombination mit Foveated Rendering ist ein Gamechanger. Das scheint so schnell zu funktionieren, dass es absolut tauglich ist. Das könnte richtig Performance bringen und das ist bei VR einfach das Wichtigste um die Auflösung hochzuhalten und dabei ausreichend FPS zu bringen. Das verhindert ein Stück weit Motion Sickness und sieht top aus.

 

Ich würds gerne mal testen, befürchte aber dass die Brillen erst im Mediamarkt auftauchen, wenn das Gerät schon vorbestellbar oder gar verfügbar ist.

 

Pflichtkauf für mich.

Link zu diesem Kommentar

Mit Sicherheit kann ich sagen, dass diese Brille bis zur Mitte des Jahrzehnts bei mir zu Hause sein wird.

 

Wenn man seit über 30 Jahren daddelt, muss man sowas haben 🧐🥸 .

 

Liegt sich dann irgendwann tot, aber bis dahin wird das eine Menge Spass gebracht haben.

Hoffentlich funktioniert die Brille auch wieder mit der RAD-App *ein fröhliches Liedchen pfeift*

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb monthy19:

Bin immer noch unsicher ob ich die direkt bestellen sollte.

Bock habe ich. 

Aber mit der ersten bin ich auch nach 1,5 Wochen durch gewesen. Das hat absolut gereicht.

Eventuell würde ich mir die dann mal für einen Monat leihen oder so.

Kommt halt extrem auf das gebotene Lineup drauf an. 

 

Selbst wenn Du nach 2 Wochen wieder feststellen solltest, dass es nichts für Dich ist, wirst Du die Brille nicht mit Verlust wieder verkaufen. 

Ich denke es wird eine ähnliche Situation entstehen, wie damals bei der Konsole. Das Teil wird innerhalb von Minuten ausverkauft sein und ein paar Arschkrampen machen wieder den dicken Reibach. Das wird die Preise ordentlich nach oben treiben. 

Link zu diesem Kommentar
vor 8 Minuten schrieb Nightcrow:

Ich denke es wird eine ähnliche Situation entstehen, wie damals bei der Konsole. Das Teil wird innerhalb von Minuten ausverkauft sein und ein paar Arschkrampen machen wieder den dicken Reibach. Das wird die Preise ordentlich nach oben treiben. 

 

Und so sehr ich das Gerät auch haben will, ich handhabe das wie bei der PS5 selbst. Ich zahle keinen Cent mehr als den UVP. Hatte bei meiner Reservierung viel Glück, aber selbst wenn ich das bei der PSVR2 nicht habe... ich warte. Von mir bekommen Bots keinen Cent.

 

Zudem hoffe ich wirklich, dass man diesmal daraus gelernt hat und das an den PSN Account knüpft, oder Bestellungen nun richtig prüft und vor allem korrekt den Vorverkauf ankündigt.

Link zu diesem Kommentar

Bis auf so eine 10-Euro-Brille fürs Handy hatte ich noch keine VR-Erfahrungen. Ich will das Ding aber unbedingt haben und auch das auch erleben. Hoffe, sie wird nicht zu teuer und vor allem wird es nicht so ein Krampf mit den Bestellungen wie bei der PS5. Aber davon kann man ja schon fast ausgehen.

Link zu diesem Kommentar
vor 20 Minuten schrieb Prodigy:

 

Und so sehr ich das Gerät auch haben will, ich handhabe das wie bei der PS5 selbst. Ich zahle keinen Cent mehr als den UVP. Hatte bei meiner Reservierung viel Glück, aber selbst wenn ich das bei der PSVR2 nicht habe... ich warte. Von mir bekommen Bots keinen Cent.

 

Zudem hoffe ich wirklich, dass man diesmal daraus gelernt hat und das an den PSN Account knüpft, oder Bestellungen nun richtig prüft und vor allem korrekt den Vorverkauf ankündigt.

 

Ja da gebe ich Dir Recht. Ich hoffe auch, dass man eine saubere Lösung finden wird, die Teile geregelt an die Spieler zu bringen. Aber wie wir alle wissen, siegt am Ende der Kommerz.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Philipp Schürmann:

Bis auf so eine 10-Euro-Brille fürs Handy hatte ich noch keine VR-Erfahrungen. Ich will das Ding aber unbedingt haben und auch das auch erleben. Hoffe, sie wird nicht zu teuer und vor allem wird es nicht so ein Krampf mit den Bestellungen wie bei der PS5. Aber davon kann man ja schon fast ausgehen.

Glaube das Ding wird mindestens 399€ kosten.

Eventuell im Bundle 450€ oder so mit Spielen dabei.

Günstiger kann ich mir nicht vorstellen.

Die Verfügbarkeit muss man sehen. Ich hoffe, dass Sony genug vorproduziert. 

Link zu diesem Kommentar

Schon krass. Es hat mehr neue Funktionen, als ich so gedacht habe. Berührungserkennung an den Tasten und Haptic Feedback am Kopf find ich krass. Generell wirkt Ps VR 1 dagegen lächerlich. Bin jetzt auf den Preis gespannt und das Spieleangebot muss stimmen. Hoffentlich wird das ein Erfolg und nicht so fallengelassen, wie die Ps Vita. Denn wenn es zu teuer wird, verkauft es sich vielleicht nicht so gut. Das war der große Vorteil an Ps Vr1: es war mit Abstand die günstigste Alternative, VR Gaming zu erleben.

Link zu diesem Kommentar

Was ich schade finde ist, dass es nicht abwärtskompatibel ist zur VR...

Hab durch PS Plus einiges angesammelt an VR Titeln, die werden mit der VR2 aber nicht spielbar sein, so wird es leider auch nur wieder mit einem kleinen Line Up starten, statt mit einem großem.

VR hab ich zwar ausgelassen, aber ich werde die VR2 trotzdem vorbestellen, sobald es möglich ist.

Ich bin zuversichtlich, dass uns da viele gute Titel erwarten werden.

Link zu diesem Kommentar
  • Moderator
vor 42 Minuten schrieb RorOnoa_ZorO:

Was ich schade finde ist, dass es nicht abwärtskompatibel ist zur VR...

Hab durch PS Plus einiges angesammelt an VR Titeln, die werden mit der VR2 aber nicht spielbar sein, so wird es leider auch nur wieder mit einem kleinen Line Up starten, statt mit einem großem.

VR hab ich zwar ausgelassen, aber ich werde die VR2 trotzdem vorbestellen, sobald es möglich ist.

Ich bin zuversichtlich, dass uns da viele gute Titel erwarten werden.

Angeblich arbeiten schon seit langem etliche Entwickler daran ihre VR1 Spiele für VR2 anzupassen 

 

Hier der tweet:

Update @RorOnoa_ZorO@Roxas1997

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...