Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Serdar Yazici

Ehemalige
  • Gesamte Inhalte

    2.002
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Beiträge erstellt von Serdar Yazici

  1. vor 34 Minuten schrieb Mr.Ash:

    es kommt einen vor als spiele man ein völlig anderes Spiel welches mit den RE Inhalten quasi gar nichts mehr zu tun hat.

     

     

    vor 15 Stunden schrieb Mr.Ash:

    RE7 war schrecklich schlecht, hatte rein gar nichts mehr mit RE zu tun

     

    Was das Spiel per se nicht schlechter macht. Resident Evil 7 ist sehr gut indem, was es sein möchte. 

  2. vor 12 Stunden schrieb R123Rob:

    @Daniel Bubel @Serdar Yazici

     

    Call of Duty: Preload Fehler in "Modern Warfare" - Spieler müssen Daten erneut laden

    Der Preload von Call of Duty: Modern Warfare wurde von Spielern über das gesamte Wochenende genutzt, zumindest für Xbox-One- und PS4-Spieler. Doch nun gibt es schlechte Nachrichten für diese Parteien: Die heruntergeladenen Daten müssen gelöscht und erneut in den Download eingereiht werden.

     

    https://www.google.de/amp/s/www.chip.de/news/Call-of-Duty-Preload-Fehler-in-Modern-Warfare-Spieler-muessen-Daten-erneut-laden_175193350.html%3Flayout=amp

     

    Möglicherweise wurde der Artikel angepasst. Bei mir steht folgendes:

     

    "Der Pre-Download von Call of Duty: Modern Warfare wurde von Spielern über das gesamte Wochenende genutzt, zumindest für Xbox-One- und PS4-Spieler. Jetzt gibt es auch endlich gute Nachrichten für PC-User. Sie können noch rechtzeitig vor dem Launch mit dem Download loslegen."

     

    Die News zu den Startterminen kommt gleich.

  3. vor 28 Minuten schrieb Philipp Schürmann:

    Um so schöner ist es, zumindest von einigen Stamm-Usern, hier auch nach Jahren noch etwas zu lesen und natürlich schade, wenn uns langjährige verlassen.

     

    Und als kleines Dankeschön für eure Hartnäckigkeit- ein kleines Update von uns am Rande: Die unheimlich mühselige Suche nach neuen Reds könnte demnächst ein glückliches Ende gefunden haben. Möchten uns allerdings zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu weit aus dem Fenster wagen. Fest steht, dass der Februar für uns alle sehr schwierig war und auch noch werden wird... vermutlich. Und umso glücklicher sind wir über euch, die uns treu erhalten bleiben. Danke. 

  4. vor 2 Stunden schrieb joschi486:

    Die Red Dead Online Beta bekommt Ende Februar ein Update

     

    https://www.rockstargames.com/de/newswire/article/60840/Red-Dead-Online-Beta-Update

     

    Kommt im Laufe des Tages.

     

    vor 8 Minuten schrieb R123Rob:

     

    Bitte immer erst im News-Bereich vorbeischauen.

     

     

  5. Am 3.2.2019 um 00:34 schrieb sunn_o_:

     

    Wenn man dann seine Kritik im "Beschwerde"  Thread äussert,  wird es als "gemotze" abgetan. Macht man einfach nicht.

    Sorry, dann macht kein Beschwerde Thread auf. 

     

    Wir hören uns grundsätzlich alles an und leiten euer Anliegen weiter. Mehr können wir aus redaktioneller Sicht nicht tun. Hier wird also nichts unter den Teppich gekehrt. 

    Am 2.2.2019 um 19:09 schrieb Nightcrow:

    Und täglich grüßt das Murmeltier. 

    Ich bekomme auch bald Krämpfe in den Händen immer die Buttons am oberen Rand zu treffen, die zu 2/3 verdeckt sind.

     

    Aber hey, wir bekommen ja regelmäßig Info über den Stand der Dinge 😉

     

    Das Problem wurde gestern Abend gelöst. Sollte jetzt wieder funktionieren.

  6. Am 6.9.2018 um 14:46 schrieb the_only_jf:

    Mein erster Eindruck war aber definitiv: "Was zur Hölle ist das für ein heftiges Autoaim?"

     

    Am 6.9.2018 um 16:51 schrieb Andy (Raptor__MUC):

    Und wer den Aimassist nicht abkann, muss halt deaktivieren...

     

    Am 6.9.2018 um 16:54 schrieb BiGBuRn83:

    Naja das ist ne kack Aussage. Denn wenn man so einen starken Aimassist hat, ist das schon wie Aimbot und man selbst stellt das aus und ist im nachteil. Das finde ich schon hart. man sollte einfach sagen das Game ist für Shooter Spieler und fertig aber dieses zwingend ins Mainstream rutschen wollen geht mir derbe auf den Sack. 

     

    Am 6.9.2018 um 16:37 schrieb MaNuEeL:

    Und der Autoaim nervt sowas von zum einen merkt man das an den Kopftreffern

     

    Laut einem Entwickler wird der Auto-Aim im fertigen Spiel nicht vorhanden sein.

     

     

     

  7. vor 4 Stunden schrieb Stritzel:

     Surviving Mars kann jetzt als Pre-Load runtergeladen werden. Die Größe beträgt 5,749 GB.

     

    Edit: ich bin nicht zuhause, also hab ich „nur“ ein unschönes Handyfoto..... Weiber ;):lol:4EA7D1F5-3319-4D7B-B8CB-9D7CC2DFBDAF.thumb.jpeg.bb52cd047702399cb9a45c4dec7eead1.jpeg

     

     

    vor 3 Minuten schrieb _Raschi_:

    Monster Hunter world bekommt ein Devil May Cry Event, damit kann man sich in Dante verwandeln und sein Schwert gehört zur Waffengattung der Energieklingen. 

     

    https://www.google.de/amp/s/www.polygon.com/platform/amp/2018/3/13/17114154/monster-hunter-world-event-quest-devil-may-cry

     

    News sind in arbeit! Danke euch!

  8. Am 7.2.2018 um 17:38 schrieb joschi486:

     

    vor 20 Stunden schrieb thebourbonkid88:

    Egress - Battle Royale Spiel im Stil von Dark Souls angekündigt

     

    http://www.gamestar.de/videos/egress-battle-royale-im-stil-von-dark-souls,95563.html

     

     

     Egress” soll im Laufe dieses Jahres für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Für eine PC-Beta kann man sich bereits anmelden

     

    Sind online :) 

  9. Am 1.2.2018 um 14:00 schrieb monthy19:

    Ich verfluche Nintendo immer noch dafür, dass man seine Saves nicht sichern kann.

     

    Am 2.2.2018 um 07:00 schrieb Bottlethrower:

    Öhm, das ist nen Punkt, den ich bei der Switch ja noch gar nicht bedacht habe :huh:

    Da muss definitiv eine Lösung her. Am Besten auch noch vor September. Ich kann mir ja schlecht ne 2. Konsole kaufen und dort immer die Spielstände übertragen.

     

    Ich kann @monthy19 schon ganz gut verstehen. Hätte auch erstmal keinen Bock mehr auf das Teil geschweige denn darauf, die Games nochmal von vorne an zu zocken.

     

    Ich bin bei Zelda, Super Mario und Xenoblade zwar noch nicht weit, aber selbst mit den "wenigen" Spielstunden wäre ein Verlust der Daten ne Katastrophe.

     

     

    Meine Freundin hat auf meiner Switch ein neues Spiel in Zelda gestartet und natürlich gespeichert. 90 investierte Spielstunden waren futsch. Hatte alle vier Titanen und war dabei, alle Nebenaufgaben abzuschließen, bevor es dann ins Schloss ging... Ich kann deine Verärgerung absolut verstehen @monthy19. Allerdings sehe ich da zwei Probleme. Klar, eine Backup-Lösung für die Speicherstände der Switch muss dringend her, wie @Bottlethrower schon gesagt hat. So perfekt Zelda für mich auch sein mag, verstehe ich nicht, weshalb man nicht in Zelda mehrere Speicherstände anlegen kann oder warum man nicht vorher gefragt wird, ob der alte Spielstand wirklich überschrieben werden soll... Musste von vorne anfangen und naja... nach zwei Titanen machte sich bei mir die Müdigkeit breit. Schade.

  10. Tolle Idee, wodurch Kinder heutzutage weniger an Smartphones gebunden werden dürften. Zwar kann man sich der heutigen Technik nicht gänzlich entledigen, die gezeigte Innovation wird allerdings mit der konventionellen und einfachen Kindheit verbunden, die ich zumindest erleben durfte- aktives und kreatives spielen, mit Gegenständen (in diesem Fall Kartons). Mehr Bewegung dürfte auch drin sein. Erwähnenswert ist meiner Meinung nach auch, dass sich das Potenzial der Joy-Cons endlich zeigt. Es macht keinen Unterschied, ob man die sensiblen Controller als Gas-Pedal, oder zum angeln benutzt. Thumbs up. Ich hoffe, dass auch die Infrarot-Sensoren (heißen die so?) eine wichtigere Rolle spielen, als bisher. Denkbar wäre zum Beispiel der Einsatz im Gas-Pedal-Karton. Vielleicht messen die Joy-Con's mithilfe der Sensoren die Höhenunterschiede beim "treten"? Bin gespannt :) 

×
×
  • Neu erstellen...