Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

Forspoken - Action-Adventure jetzt erhältlich, Metacritic-Wertung, Gameplay & Performance-Test


Empfohlene Beiträge

facebook08k2f.jpg

Forspoken

 

System: PS5

Release: Jetzt erhältlich

PlayStation Store | Amazon.de

 

Metacritic

Presse: 68 / 100 (63)

 

Gameplay-Video, Performance-Test und mehr

 

 

 

 

 

 

Über das Spiel:

 

Zitat

Forspoken folgt Frey, einer New Yorkerin, die in das grausame Land Athia transportiert wird.
Frey sucht nach einem Weg nach Hause und muss ihre neuen magischen Fertigkeiten einsetzen, um durch das Land zu reisen und monströse Kreaturen zu bekämpfen.

Eine wunderschöne und doch grausame Welt -
Erkunde das weitläufige Reich Athia, ein atemberaubendes Land mit grandiosem Panorama und übernatürlichen Kreaturen, das durch fantastische Grafik und die neuste Technologie zum Leben erweckt wird.

Anpassbares Arsenal aus Zaubersprüchen -
Stell dich mit einer breiten Auswahl mächtiger Fertigkeiten, die zu einer Vielzahl Spielstile passen, brutalen Monstern in magischen Kämpfen – von temporeich und adrenalingetrieben bis zu strategisch und methodisch.

Intuitiver, durch Magie verbesserter Parkour -
Klettere an Wänden hoch, springe über Klüfte, stürze dich aus schwindelerregenden Höhen und sprinte durch die Landschaft. Freys einzigartige Fertigkeiten ermöglichen ihr einfaches Reisen durch diese offene Welt.

 

Werdet ihr Forspoken spielen?

 

*Durch den Kauf über unsere Affiliate-Links auf PlayStation-News.de unterstützt ihr uns ohne jegliche Mehrkosten und tragt so zum Erhalt der Seite bei. Bedenkt, dass sich alle angegebenen Preise jederzeit ändern können.

Forspoken Packshot
Forspoken
Square Enix
Luminous Studios
2023-01-24
Link zu diesem Kommentar

Das Spiel hat mit meinen Erwartungen ein regelrechtes auf und ab verursacht.

Anfängliche Euphorie als man das Parkour System und die Magie gesehen hat und dann ein großes Tief als man mehr über die Protagonistin und die absolut grauenhaften Trailer erleben durfte.

Dann kamen wieder bessere Trailer die sich mehr auf das Gameplay konzentrierten und es wieder gut aussehen ließen,- dann kam die doch recht enttäuschende Demo.

Nun ist das Spiel da und hat leider das Gefühl bestätigt was man unentwegt bei dem Spiel hatte.

Ich kann absolut nicht verstehen wie man eine so unausstehliche Protagonistin machen konnte.

“New York Getto Style“ von wegen, die ist einfach nicht ertragbar von dem was ich bisher sehen durfte.

Square Enix hat es irgendwie mit den guten Ideen aber der schlechten Umsetzung und mittlerweile denke ich auch, dass sie mit ihrer eigenen Luminos Engine keine optimalen Ergebnisse erzielen können abseits von glattgebügelten FF Charakteren, denn realistisch angehauchte Personen wirken einfach wie Plastikpuppen.

Das wird auf jeden Fall wieder für Schlagzeilen bei Square Enix sorgen und garantiert auch Konsequenzen, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass es ein finanzieller Erfolg wird.

Link zu diesem Kommentar

Hab auf New York Ghetto Style in Wonderland eigentlich Bock und auch auf effektreichen Parkour. Worauf ich halt weniger Lust habe ist eine leere Open World mit dummen generischen UbiSoft Sammelaufgaben. Beleuchtung aus der Hölle und stellenweise finde ich die Grafik auch richtig schlimm. Auch bei den jetzigen Review-Videos. Zum Großenteil echt geil und bombastisch und dann wieder irgendwie unfertig, speziell Vegetation und Texturen ab mittlerer Entfernung. 

Naja, wie gesagt immer noch interessiert aber ich werde noch lange Warten und hoffen, dass noch gefeilt wird.

Link zu diesem Kommentar

Bei den Wertungen und der Tatsache, dass viele (kritische?) Presseagenturen keine Testversion bekommen haben und sich das auf Twitter auch wieder spiegelt, überlegen die Spieler halt auch zwei mal, ob die dafür 79.99 € UVP ausgeben.

 

Also ich werde es 100pro spielen, aber sicherlich nicht für den Preis. Das wird vllt. mal so ein Titel für 15 -20 Euro oder im Abo. Heutzutage muss man halt schon mehr liefern, gerade bei der Flut an Spiele, die man eh nie alle spielen kann.

Link zu diesem Kommentar

Die Demo war schon echt schlimm, hätte aber tatsächlich gedacht dass das Hauptspiel besser abschneidet.

68 ist eigentlich immernoch ok, zwar kein Kracher, aber ein solider Titel.

Gut letztendlich sagt das nichts aus, ein Mafia 3 z.B. hat auch 68 und ich hatte da meinen Spaß mit.

Forspoken würde ich bestimmt auch irgendwann zocken, aber glaube dass ich da nicht viel verpassen werde.

Bei dem starken Line-Up die nächsten Wochen und Monate bleiben halt welche auf der Strecke und in dem Fall ist es ganz klar Forspoken.

Link zu diesem Kommentar

also ich hab es gestern 8,5 h gezockt und mir macht es mega spaß. wie jeder die performance einstellung macht, muss jeder selbst schauen. ich persönlich habe quality mode in kombination mit 120htz genommen, da es dann nicht so krasss ruckelig läuft und bin echt zufrieden damit. zur not hat man den performance mode und der läuft butterweich. letztendlich muss es jeder für sich entscheiden ob er es zocken will oder nicht. ich gereue den kauf jedenfalls nicht und die zeit verging wie im flug, weil es nie langweilig wurde und man immer was neues entdeckt hat freue mich schon es heute weiter zu zocken.

Link zu diesem Kommentar

Ich werde warten und den Entwicklern Zeit geben und natürlich auf einen Preissturz, der kommen wird, warten. :D

 

Das Spiel an sich gefällt mir, aber ich spiele lieber erst DS und HL.

Die sind mir wichtiger. Da spare ich hier lieber.

 

Ps.

Das Lager scheint wirklich extrem geteilt zu sein.

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Sienanntenihn Mücke:

Hab auf New York Ghetto Style in Wonderland eigentlich Bock und auch auf effektreichen Parkour. Worauf ich halt weniger Lust habe ist eine leere Open World mit dummen generischen UbiSoft Sammelaufgaben. Beleuchtung aus der Hölle und stellenweise finde ich die Grafik auch richtig schlimm. Auch bei den jetzigen Review-Videos. Zum Großenteil echt geil und bombastisch und dann wieder irgendwie unfertig, speziell Vegetation und Texturen ab mittlerer Entfernung. 

Naja, wie gesagt immer noch interessiert aber ich werde noch lange Warten und hoffen, dass noch gefeilt wird.

 

Ich denke die Engine ist einfach in einigen Bereichen nicht mehr up to date, da wäre man mit einer späten Version der UE4 oder eben UE5 besser beraten gewesen, Square Enix nutzte die ja auch für das FF7 Remake. Die Lichteffekte sind teilweise auf PS3 Niveau während die Magie mit ihren schicken Partikeleffekten wiederum recht gut aussieht. 

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb Sienanntenihn Mücke:

Hab auf New York Ghetto Style in Wonderland eigentlich Bock und auch auf effektreichen Parkour. Worauf ich halt weniger Lust habe ist eine leere Open World mit dummen generischen UbiSoft Sammelaufgaben. Beleuchtung aus der Hölle und stellenweise finde ich die Grafik auch richtig schlimm. Auch bei den jetzigen Review-Videos. Zum Großenteil echt geil und bombastisch und dann wieder irgendwie unfertig, speziell Vegetation und Texturen ab mittlerer Entfernung. 

Naja, wie gesagt immer noch interessiert aber ich werde noch lange Warten und hoffen, dass noch gefeilt wird.

ich glaube viel wird da nicht mehr gefeilt, die engine ist halt 10 jahre alt und wurde das letzte mal bei final fantasy XV vor 7 jahren eingesetzt. das sie allerdings so hardware hungrig ist, finde ich heftig, selbst die ninimalanforderungen für pc sind eine unverschämtheit bei forspoken. hier fehlt einfach die weiterentwicklung und optimierung der engine.

Link zu diesem Kommentar

Ich hab Final Fantasy XV zu PS5 Release ein bisschen gezockt und fand es optisch (mal abgesehen von den opulenten Partikeleffekten) besser als Forspoken. Keine so groben Ausrutscher und insgesamt stimmiger, deshalb will mir nicht in den Kopf gehen, warum hier sowas bei rausgekommen ist.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb Sienanntenihn Mücke:

Ich hab Final Fantasy XV zu PS5 Release ein bisschen gezockt und fand es optisch (mal abgesehen von den opulenten Partikeleffekten) besser als Forspoken. Keine so groben Ausrutscher und insgesamt stimmiger, deshalb will mir nicht in den Kopf gehen, warum hier sowas bei rausgekommen ist.

FF15 ist auf dem PC heute noch immer eine Wucht.

Die Engine kann halt auch was. Ist aber sehr Hardware hungrig und ein Optimierungsmonster wenn ich das richtig verstanden habe.

Naja.

Warten wir auf Patches :D 

Link zu diesem Kommentar

Ich fand die Demo leider nicht so toll, aber ich habe gestern mal ein wenig bei wem zugeschaut und es sah doch schon interessant aus.. Ist aber jetzt nicht so, wo man sofort zuschlagen sollte.. Ich warte auf ein günstigen Angebot. Erst kommt hogwarts dran, danach erstmal nichts mehr :D

Link zu diesem Kommentar

Durch den Kauf der AMD Grafikkarte habe ich das Spiel kostenlos bekommen und gestern ca. 3.5 Stunden auf dem PC in Ultra Einstellungen gespielt. 

 

Grundsätzlich gefällt mir das Spiel immer noch. Wenn man das Kampfsystem verinnerlicht hat, macht es mir großen Spaß die Gegner zu zerlegen und mich in der Welt frei zu bewegen. Die Menus finde ich sehr schön umgesetzt und gefallen mir richtig gut und modern. Noch nirgends erwähnt, gefällt mir der Soundtrack und die musikalische Untermalung hervorragend und ich höre da gerne zu. 

Aber auf der anderen Seite gibt es gravierende Mängel in Präsentation und Darstellung. Streckenweise sieht es hervorragend aus und dann haut dir die schlechte Beleuchtung und Grafik wieder dermaßen in die Magengrube, dass es schmerzt. Gerade Gebäude und Gesichter sehen streckenweise grottig, wie PS2 Grafik aus. Dann wieder gut. Auch ist die Aufteilung zwischen Aktion und Zwischensequenzen, entgegen der Demo, sehr unglücklich. Von den 3.5 Stunden habe ich vielleicht 1 Stunde aktiv gekämpft , den Rest nur in schlecht aussehenden Sequenzen verbracht. Vielleicht ändert sich das ja noch, denke aber eher nicht. Ich kann wirklich nicht verstehen, wie man das auf der einen Seite so gut macht und dann im gleiche Zug so einen Mist präsentiert. Kann mir das ganze nur durch Zeitdruck erklären, da es aussieht als wenn es eben teilweise noch im Alpha Status verweilt und an anderer Stelle top optimiert ist.

Ich werde mal weiter spielen bis Hogwarts kommt, es aber dann beiseite legen und hätte ich es gekauft wäre ich schon enttäuscht. 

Vielleicht kommen da noch ein paar Verbesserungen und ich spiele später nochmal weiter.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb Nightcrow:

Durch den Kauf der AMD Grafikkarte habe ich das Spiel kostenlos bekommen und gestern ca. 3.5 Stunden auf dem PC in Ultra Einstellungen gespielt. 

 

Grundsätzlich gefällt mir das Spiel immer noch. Wenn man das Kampfsystem verinnerlicht hat, macht es mir großen Spaß die Gegner zu zerlegen und mich in der Welt frei zu bewegen. Die Menus finde ich sehr schön umgesetzt und gefallen mir richtig gut und modern. Noch nirgends erwähnt, gefällt mir der Soundtrack und die musikalische Untermalung hervorragend und ich höre da gerne zu. 

Aber auf der anderen Seite gibt es gravierende Mängel in Präsentation und Darstellung. Streckenweise sieht es hervorragend aus und dann haut dir die schlechte Beleuchtung und Grafik wieder dermaßen in die Magengrube, dass es schmerzt. Auch ist die Aufteilung zwischen Aktion und Zwischensequenzen, entgegen der Demo, sehr unglücklich. Von den 3.5 Stunden habe ich vielleicht 1 Stunde aktiv gekämpft , den Rest nur in schlecht aussehenden Sequenzen verbracht. Vielleicht ändert sich das ja noch, denke aber eher nicht. Ich kann wirklich nicht verstehen, wie man das auf der einen Seite so gut macht und dann im gleiche Zug so einen Mist präsentiert. Kann mir das ganze nur durch Zeitdruck erklären, da es aussieht als wenn es eben teilweise noch im Alpha Status verweilt und an anderer Stelle top optimiert ist.

Ich werde mal weiter spielen bis Hogwarts kommt, es aber dann beiseite legen und hätte ich es gekauft wäre ich schon enttäuscht. 

Vielleicht kommen da noch ein paar Verbesserungen und ich spiele später nochmal weiter.

 

Bestätigt mich wieder, dass ich noch warte, bis es so bei 20 Euro ist und dann auch vllt. dank Patches fertig entwickelt wurde. 🙈

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...