Zum Inhalt springen
PlayStation-News auf allen Kanälen - Folge uns!

PlayStation Plus - Das sind die kostenlosen Spiele im Januar 2022


Empfohlene Beiträge

playstationplus-banne12kb0.jpg

Sony hat das PlayStation Plus-Line Up für den Monat Januar 2022 bekannt gegeben. So dürfen sich Abonnenten des Premium-Service am 04.01. wieder auf kostenlose Spiele für PlayStation 5 und PlayStation 4 freuen. Welche das sind, zeigen wir euch hier:

 

  • DIRT 5 // PS5, PS4

  • Persona 5 Strikers // PS4

  • Deep Rock Galactic // PS5, PS4

 

 

Was sagt ihr zu diesem Line Up? Freut ihr euch auf die Spiele?

Link zu diesem Kommentar

Werde mir auf jeden Fall alle in die Bibliothek packen, ob ich davon mal eines zocke weiß ich nicht.

Persona 5 Strikers weiß ich ist ein Zeitfresser, mal gucken wann und ob ich Zeit für sowas habe.

Deep Rock Galactic sagt mir jetzt nicht so zu und Dirt 5 klbnte eventuell was werden, aber wie ich erst letztens unter einem GT7 Thread geschrieben habe reizen mich Rennspiele nicht so um da lange motiviert zu bleiben.

Link zu diesem Kommentar
vor 50 Minuten schrieb Karanief:

Dirt 5 ist doch dieser quatsch ableger? So richtig Rally wie die alten teile ist das nicht mehr#?

 

DIRT ist Arcade-Fun in verschiedenen Szenarien. Es gibt noch die DIRT Rally-Reihe, wo es vermehrt um traditionelles Rally geht, soweit ich weiß.

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Stunden schrieb amigaones:

Deep Rock ist laut vielen einer der besten oder gar der beste Coop-Titel. Und da Coop das beste Genre der Welt ist, geht es kaum besser. 😜

 

Ja wenn man auf diese Art von Spielen steht bestimmt 😅

Da bleib ich dann doch lieber bei Spielen wie It Takes Two oder A Way Out und wenn es Shooter sein sollen, dann lieber Dead Island oder Dying Light.

Das hier hat irgendwie was von Borderlands und das war auch schon nicht mein Fall, aber wenn 95% damit glücklich werden, dann hat das Spiel ja seinen Zweck erfüllt 😜

Link zu diesem Kommentar
vor 4 Stunden schrieb RorOnoa_ZorO:

Ja wenn man auf diese Art von Spielen steht bestimmt 😅

Da bleib ich dann doch lieber bei Spielen wie It Takes Two oder A Way Out und wenn es Shooter sein sollen, dann lieber Dead Island oder Dying Light.

Das hier hat irgendwie was von Borderlands und das war auch schon nicht mein Fall, aber wenn 95% damit glücklich werden, dann hat das Spiel ja seinen Zweck erfüllt 😜


A Way Out war super. It Takes Two wartet hier schon auf meine Frau.

Aber die spielt man eben einmal durch und gut ist.

Meine liebsten Coop-Spiele mit viel Zeit-Investition waren Payday und Left4Dead. Aber die Spiele mag ich alle die du nennst. Borderlands geht so, aber mit Freunden war der dritte ganz nett. Aber auch nicht auf Dauer. 😅

 

P.S. Hier gibt es doch genug Wege sich zu verabreden, wenn man mal niemand für ein bestimmtes Spiel oder Genre hat. Lasst uns das nutzen.

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb RaviRashud:

Das war mal ein Spiel worauf ich richtig Lust hatte. Aber mangels Gruppe (immer mit Randoms) nie gescheit einen Heist geschafft … habe das Spiel entnervt gelöscht. 
Rainbow Six macht mit ner Grp, wo jeder ein Headset hat, auch bestimmt mehr Bock. 


Ja. Macht mit Freunden wesentlich mehr Laune. Wobei Payday meiner Meinung nach eigentlich immer gut ging.

Link zu diesem Kommentar

Deine Meinung

Sie schreibst als Gast. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...